U25 Erstgespräche

Wenn Du Leistungen beantragen möchtest, musst Du zunächst einmal Deinen Personalausweis mitbringen. Am Tag der Antragstellung findet in der Regel gleich ein Gespräch bei Deinem Ansprechpartner statt. Dort bekommst Du dann auch Deinen Antrag ausgehändigt, mit einer Merkliste, was Du für die Antragsabgabe noch benötigst, ebenso auch den Termin. 

Wenn Du Leistungen nach Arbeitslosengeld II beantragst, nehmen wir uns Zeit für Dich: Es fängt mit einer individuellen Profilbildung an, bei dem wir gemeinsam Deine Stärken ermitteln, aber auch versuchen zu erkennen, wo Du noch Unterstützung benötigst.

Gemeinsam mit Dir entwickeln wir eine Strategie, mit der Du den Einstieg ins Berufsleben schaffst. Damit das Ganze auch gut gelingt, hat das Jobcenter verschiedene Möglichkeiten, Dich auch nach der Schulausbildung weiter zu qualifizieren. Das kann ein Bewerbungstraining sein, oder durch eine Arbeitsgelegenheit die Möglichkeit, in verschiedene Arbeitsbereiche reinzuschnuppern und Deine Fähigkeiten zu testen.