Wer macht was im Jobcenter

Das Programm U25 für junge Erwachsene des Jobcenter Dithmarschen

Du bist unter 25 Jahre alt, benötigst für Deinen Lebensunterhalt Arbeitslosengeld II oder lebst noch in einer Bedarfsgemeinschaft bei Deinen Eltern? Dann bist Du bei uns richtig, denn wir sind für Dich da. Das U25-Team des Jobcenters Dithmarschen unterstützt Dich bei allen Fragen zu Ausbildung und Arbeitssuche - ohne viele Formalitäten. 

Wir helfen Dir bei Bewerbung und Vermittlung, suchen gemeinsam nach sinnvollen Einstiegsmöglichkeiten oder geeigneten Qualifizierungsmaßnahmen. Und wir kümmern uns natürlich auch um Deinen Leistungsbezug. Du findest Deine Ansprechpartnerin oder Deinen Ansprechpartner in den jeweiligen Standorten.

Um Dich gleich von Anfang an gut unterstützen zu können, arbeiten wir eng mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit zusammen. Je nach dem, was Du Dir für Dich vorstellen kannst, aber auch, was für Dich möglich ist, planen wir gemeinsam Deinen weiteren beruflichen Weg.

Dabei helfen wir Dir auch, gemeinsam mit unseren Partnern Probleme zu lösen, wenn es Dinge gibt über die Du eigentlich sonst nicht reden willst, wenn Du zum Beispiel Schulden hast, keine Wohnung oder Du aus den Drogen raus willst.