Herzlich willkommen

 

Zum 1. Januar 2015 erhöhen sich für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen und -Empfänger die Regelsätze. Monatlich erhält eine alleinstehende Person 399 Euro statt wie bisher 391 Euro. Auch die Regelsätze für die im Haushalt lebenden Partner und Kinder steigen zwischen fünf und sieben Euro.
 
Die Regelsätze für das Arbeitslosengeld II werden laut Gesetz jährlich überprüft und fortgeschrieben. Dabei werden sowohl die Preisentwicklung als auch die Nettolohnentwicklung berücksichtigt.
 
Wichtig für alle Kundinnen und Kunden des Jobcenters ist, dass sich die Sätze zum Stichtag 1. Januar 2015 automatisch erhöhen. Ein gesonderter Antrag ist nicht notwendig. Bescheide, die über den 31. Dezember 2014 hinaus erteilt wurden, werden automatisch entsprechend der ab 1. Januar 2015 gültigen höheren Sätzen geändert.
 

 

Hier geht es zu den wichtigen Hilfen und Links

Schnellfinder

Zuständigkeiten:
Welcher Standort ist für mich zuständig?

Formulare auf einen Blick:
Downloadcenter

Schneller Finden:
Lexikon

Aktuelles:
Pressemitteilungen

Wichtige Links der Region:
Organisationen - Projekte - Hilfen

® by 3Base